UI Erweiterung für Flickr – Photopin

Wie gebe ich die Quellen eines Bildes an?

Fotos die auf Flickr hochgeladen wurden und mit Creative Commons Lizenz aufscheinen müssen deshalb nicht zwingend CC sein. Eventuell verfügt der Uploader gar nicht über die Rechte diese Bilder zu veröffentlichen. Wir haben bereits die Einschränkungen, die innerhalb Flickr´s zu treffen sind im Beitrag „Bilder von Flickr“ angesprochen und heute will ich dies weiter verfeinern.

Auch wenn das Bild von Flickr rechtlich einwandfrei ist und ich es verwenden darf, kann ich noch den Fehler machen und die Quellenangabe falsch vornehmen. Ich habe mehrere WordPress Plugins getestet und musste dann jedesmal Autoren, Originalbenennung, Lizenztyp usw. einfügen. Erstens hatte ich diese Angaben aber nicht immer und zweitens funktioniert das nicht mit Lizenzen wie GNU LGPL.

Die neue Lösung die ich dann durch Zufall entdeckt habe, bezieht sich wieder auf Flickr, bietet aber eine andere Benutzeroberfläche.

Das ist die Startseite:

photopin

Ich kann hier sofort loslegen und den Namen meines Fotomotivs eintippen.

photopin flugzeug

Bevor ich die Ergebnisse durchgehe treffe ich eine weitere Einschränkung. Die Auswahl links steht per standard auf non-commercial und ich ändere die Auswahl auf commercial. Schließlich soll das Bild auch auf kommerziellen Seiten (und sei es nur eine einzige Anzeige) erscheinen dürfen.

einschränkung commercial

Nach erneutem Klick auf „Search“ sehen wir die aktualisierte Liste der Suchergebnisse. Erst kommen zwei Zeilen Werbeeinschaltungen und ab der dritten Zeile erscheinen unsere CC Bilder. „Preview“ zeigt die Vorschau und „Get Image“ liefert einen neuen Dialog.

photopin cockpit

Ihr sucht euch nun noch die gewünschte Größe aus und ladet euch die Datei runter.

medium_98956751

Der eigentliche Clou an der Sache, warum ich Photopin empfehle, ist das Fenster rechts unter der Auswahl der Bildgrößen.

photopin shortcode

Wenn ich diesen Code 1:1 nehme und in meinem Blog einfüge, muss ich mich nicht weiter um die Benennung von Autoren usw. kümmern. Dieser Weg ist um einige Minuten schneller als ich es in bisherigen Versuchen zustande gebracht habe.

So sieht der eingebundene Code aus:

photo credit: caribb via photopin cc

Diesen Quellcode setzt man nun ans Ende seiner Seite oder besser noch (da von vielen rechtlich besser bewanderten Menschen als mir so vorgeschlagen) als Bildbeschriftung direkt ans eingebundene Bild.

Was haltet ihr von dieser Möglichkeit Fotos zu finden und einzubinden? Die Grundprobleme von Flickr bleiben bestehen aber durch korrektes verlinken werden die Risiken weiter vermindert.

Sources:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Stefan

Ich bin Techniker, Nerd, Geek, Datenschützer, Motorradfahrer, Analytiker und Student. Meine Themengebiete sind weit gestreut wodurch sich mir die Möglichkeit bietet Probleme aus mehreren Blickwinkeln zu betrachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)