Vorratsdatenspeicherung verschoben

Heiko Maas stellt sich überraschend quer

Der SPD-Politiker erklärte, dass er für die umstrittene Vorratsdatenspeicherung vorerst keinen Gesetzesentwurf unterstützen wird. Im Koalitionsvertrag wurde eindeutig festgelegt, die Speicherpraktik für Telekommunikationsverbindungsdaten einzuführen. Unterstützt wird Maas weiterlesen...

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)