Social Media Marketing Leseliste

Bücher zur Social Media Bachelorarbeit

Im Rahmen meiner Bachelorarbeit hatte ich viele Bücher auf meinem Tisch, auf der Couch, im Bett, im Auto und wo sonst noch Zeit war. Diese sechs sind davon noch übrig geblieben bzw. muss ich nächste Woche wieder zurück zur Uni bringen. Im Internet findet man zu genau diesem Thema natürlich Millionen von Aussagen, Meinungen und Niederschriften aber um auch für wissenschaftliche Arbeiten geeignet zu sein spielen eben einige andere Kriterien eine Rolle.

blog boostingerfolgreiches social media marketing

Blog Boosting von Michael Firnkes und Erfolgreiches Social Media Marketing von Reto Stuber haben mir sicherlich am Besten geholfen meiner Bachelorarbeit eine solide Grundlage zu verschaffen. Beide sind einsteigerfreundlich, wenden sich aber auch dem erfahreneren Publikum zu. Beide Bücher zusammen ergeben ein sehr rundes und stimmiges Bild über die aktuelle Lage am Feld des Social Media Marketing. Sowohl Reto Stuber (https://twitter.com/RetoStuber) als auch Michael Firnkes (https://twitter.com/blogprofis) haben interessante Twitter Kanäle bzw. zusätzliche Webseiten die einen Blick lohnen.

brand community marketingSocial Media und Brand Community Marketing von Bauer, Rösger und Toma ist wie eine wissenschaftliche Arbeit aufgebaut und somit das ideale Sprungbrett um weitere relevante Quellen zu finden. Wer sich also noch unsicher ist wo er für seine Arbeit nach Büchern und Unterlagen Ausschau halten soll findet mit diesem Buch die ideale Unterstützung. Jedes Kapitel enthält im Anschluss ein eigenes Literaturverzeichnis bzw. sind auch bereits im Lauftext die Quellen angegeben und da dieses Buch 2013 aufgelegt wurde sind diese Quellen noch „frisch“.

social media marketing und rechtSocial Media Marketing und Recht von Thomas Schwenke kann durchaus als Standardwerk betrachtet werden und deckt alle Fragen zur Veröffentlichung im Internet ab. Die Autoren bieten außerdem noch einen Impressumgenerator auf ihrer Homepage an der ebenfalls sehr gelungen ist und von vielen Seiten verwendet und empfohlen wird (Link zum Generator).

 

Nicht relevant waren hingegen Google Analytics & Co. von Haller, Hartwig und Liedtke (erst für die nächste Bachelorarbeit) und Website Marketing von Sven Roddewig. Keine Ahnung wie ich dieses Buch erwischt habe jedenfalls wurde es geschrieben als Facebook noch nichtmal ein Gedanke war und somit waren diese Seite komplett umsonst.

website marketing google analytics

Sources:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Stefan

Ich bin Techniker, Nerd, Geek, Datenschützer, Motorradfahrer, Analytiker und Student. Meine Themengebiete sind weit gestreut wodurch sich mir die Möglichkeit bietet Probleme aus mehreren Blickwinkeln zu betrachten.

2 Comments

  1. Hallo Stefan,
    die Literatur für deine Bachelorarbeit sieht sehr spannd aus. Steht dein genaues Thema für die Arbeit schon fest? Wie
    heißt deine Studienrichtung genau?

    Finde den Bereich Online- und
    Social Media Marketing ohnehin sehr interessant. Zum einen arbeite ich
    in diesem Bereich und zum anderen studiere ich derzeit
    Kommunikationswissenschaft an der Uni Salzburg.

    Dein Blog gefällt mir sehr gut, auch das Responsive-Design hast du gut hinbekommen 😉 Top!

    • Meine Forschungsfrage dreht sich um die Besuchersteigerung eines B2C Webshops mit Hilfe von SocialMedia Marketing. Die Studienrichtung ist in meinem Fall Wirtschaftsinformatik.

      Danke für das Lob und natürlich auch das aufdecken des Fehlers im Kommentarsystem. Ich finde das Design auch sehr ansprechend weil es so nüchtern und eindeutig ist (und auch werbefrei 😉 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)