Privacy Day 2014

ARGE Daten lädt zum Privacy Day 2014

Die Jahrestagung der ARGE Daten analysiert den Einsatz neuester Informations-Technologien auf Datenschutz, Grundrechte und informationeller Selbstbestimmung. Experten aus den Bereichen Recht, Wissenschaft und Informationstechnik referieren praxisnah über topaktuelle Themen der Informationsgesellschaft. Alle Details zu Themen und Referenten stehen noch nicht fest.

privacyday2014Keynote: Korruptionsbekämpfung zwischen Transparenz, Heimlichkeit und Datenschutz
Dr. Wolfgang Hetzer, Autor
Europas Datenschutz – ein Überblick
Dr. Eva Souhrada-Kirchmayer, Datenschutzkommission Österreich

Aktueller Stand der EU-Datenschutz-Grundverordnung
Mag. Natalie Fercher, Bundeskanzleramt
Auswirkungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung auf globale Anbieter
Ulrich Kühn, Büro des hamburgischen Datenschutzbeauftragten
EU-Datenschutz-Grundverordnung und Ihre Auswirkungen auf Österreich
Univ.Prof. Dr. Dietmar Jahnel, Universität Salzburg

EU-Datenschutz-Grundverordnung – Ende eines Datenschutzes mit deutscher Gründlichkeit?
RA Thomas Müthlein, Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung (GDD) e.V.
Neue Technologien und (potentielle) Implikationen für den Datenschutz
Ass.-Prof. Dr. Ulrike Hugl, Universität Innsbruck
Datenschutz und militärische Nachrichtendienste (Abwehramt und Heeresnachrichtenamt)
Em. Univ.-Prof. Dr. Bernd-Christian Funk, Johannes- Kepler-Universität Linz

Podiumsdiskussion: Big Data. Big Money. Big Crime. Quo Vadis Europa? Hat Privacy in Europa überhaupt noch Zukunft?
– Dr. Axel Anderl, Experte Datenschutz, Dorda Brugger Jordis, Wien
– Ao. Univ.-Prof. Dr. Siegfried Beer, Experte Geheimdienst & Propaganda, ACIPSS – Austrian Center for Intelligence, Propaganda and Security Studies, Graz
– Rudolf Klausnitzer, Autor & Experte Big Data, DMC 01 Consulting & Development GmbH, Wien
– N.N., Experte eMoney, Bitcoin Austria, Wien

 Zielgruppe:
Die Tagung wendet sich an Datenschutzverantwortliche aller Organisationen, Unternehmen und Behörden, an Mitglieder der Geschäftsführung, an die Leiter der IT- und Internet-Abteilungen und an Mitarbeiter der Rechts- und Revisionsabteilungen. Das Seminar ist weiters für alle Personen von besonderem Interesse, die sich einen Überblick über aktuelle Datenschutzthemen verschaffen möchten.

Termin | Zeit | Ort
25. Februar 2014 von 9:00 – 17:30 Uhr
Registrierung: 8:30 – 9:00 Uhr
Veranstaltungsort: Vienna Marriott Hotel, Parkring 12a, 1010 Wien

Sources:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Stefan

Ich bin Techniker, Nerd, Geek, Datenschützer, Motorradfahrer, Analytiker und Student. Meine Themengebiete sind weit gestreut wodurch sich mir die Möglichkeit bietet Probleme aus mehreren Blickwinkeln zu betrachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)