Lesechallenge – Bilanz September 2018

Lesen bildet
Erwartete Lesedauer:4 Minuten

Lesen bildet

Es ist unbestritten - Lesen bildet ungemein. Lesen bildet den Wortschatz aus, fördert die Phantasie und bringt euch noch dazu in Kontakt mit den Gedanken der diversen Autoren. Natürlich kostet Lesen Zeit und Energie. Ihr könntet zur selben Zeit ja auch eine beliebige Sendung im Fernsehen konsumieren. Von dem "Erlebnis" Fernsehen mit "Promi Backen", "Hot oder Schrott", "Richter XY" und wie sie alle heißen werdet ihr aber bestimmt nichts lernen. Wenn ihr "nicht lesen könnt" weil der Tag so anstrengend war und ihr den falschen Job habt und auch den falschen Partner ist der TV Konsum natürlich einfacher. Keine dieser Sendungen wird euch aber weiterbringen an den vorherigen Kritikpunkten etwas zu ändern. Ihr werdet kein Wissen aufbauen, ihr werdet eure Gedanken nicht ändern und ihr werdet keine Energie dabei gewinnen. Aus der Anziehungskraft negativer Energien kann man sich nur durch eine initiale Kraftanstrengung befreien. Täglich fünf Seiten lesen ist besser als nicht zu lesen.  weiterlesen...

Influencer Check Lennart Pagel – Instagram als Fotograf nutzen

Instagram Influencer Check mit Lennart Pagel
Erwartete Lesedauer:4 Minuten

Influencer Check Lennart Pagel

Vor einiger Zeit hatte ich Lennart Fragen zu seinem Instagram Account gestellt und er hat mir diese auch wirklich beantwortet. Mein Influencer Check von und mit Lennart Pagel beschäftigt sich außerdem mit den Dingen die Google mir geliefert hat.

Lennart hat heute ca. 344.000 Follower und schafft es damit in Deutschlands Influencer Ranking ungefähr auf Platz 300. Ungefähr natürlich deshalb, weil ständig neue Leute hinzukommen oder bestehende Influencer wieder abfallen. Auch Lennart selbst trifft dieser Abwärtstrend aktuell. Im letzten Monat ging es bergab, im Leben eines Instagram Stars ist das wohl aber alles im normalen Rahmen. weiterlesen...

Medium vs WordPress – der Kampf um Reichweite

Medium vs Wordpress
Erwartete Lesedauer:6 Minuten

Medium vs WordPress

Aus der Perspektive der Benutzerfreundlichkeit und des einfachen Bloggens hat Medium einen klaren Vorteil gegenüber WordPress, dies macht es jedoch nicht unbedingt überlegen. WordPress bietet eine weitaus größere Auswahl an Funktionen , die zu einer anpassbaren, skalierbaren und leicht monetarisierbaren Website beitragen. Medium vs WordPress ist dennoch eine interessante Frage die ich hier beantworten möchte.

Genauer gesagt, WordPress ist eigentlich ein Content-Management-System und die Plattform ist sowohl für einfache Blogs als auch für komplexe E-Commerce-Websites nutzbar. Dies spiegelt sich in den neuesten Statistiken wider die den Einfluss von WordPress auf eine Reihe von Märkten hervorheben. Es wird außerdem bestätigt, dass WordPress schätzungsweise 60% des Anteils des Sektors Content Management ausmacht. weiterlesen...

Cloudflare DNS Domain falsch gesetzt – die Auswirkung

Erwartete Lesedauer:5 Minuten

Cloudflare DNS Domain fehlerhaft eingetragen

Mein WordPress Blog ist vor schätzungsweise 12 Monaten zu Cloudflare umgezogen. Der Wechsel lief dabei sehr intuitiv ab. Vorab hatte ich mir wesentlich größere Sorgen gemacht als notwendig und der Prozess war einfach. Das Cloudflare CDN bietet für einen kleinen Blog wie meinen die gleichen Vorteile wie für wirklich große Seiten und ich bereue den Schritt nicht. Was ich jedoch bereue ist das ich nie hinterfragt habe warum einige Performance Anzeigen niedriger waren als erwartet. Heute habe ich die Lösung gefunden - Die Cloudflare DNS Domain war nicht richtig konfiguriert. Herausgefunden habe ich das zufällig als ich versucht habe herauszufinden wie eine Jimdo Webseite (Franny von Hot-Port.de)  transferiert werden kann. Mein Fehler bei der damaligen Einrichtung fiel mir dabei durch Zufall auf. weiterlesen...

Providerwechsel zu Spusu in 5 Minuten

Providerwechsel zu Spusu
Erwartete Lesedauer:5 Minuten

Wie läuft der Providerwechsel zu Spusu ab?

Vor einigen Tagen habe ich mit zwei Handys einen Providerwechsel zu Spusu durchgeführt. In diesem Artikel zeige ich euch warum ich gewechselt bin und wie die einzelnen Schritte im Detail ablaufen.

Der bisherige Vertrag meiner beiden Handys bei Drei war zu seiner Zeit unschlagbar. Zu seiner Zeit heißt aber auch es handelte sich um 2013. In diesem Jahr wurde der Provider "Orange" von "Drei" übernommen und wir nutzten ein Willkommensangebot von 1 GB, 1000 Minuten und 1000 SMS zu EUR 9,50 (Sim Only - also kein Handy benötigt bzw. gewünscht). Ein Gigabyte war vor fünf Jahren in Ordnung, heute ist das mittlerweile anders. Ein günstiger Handyvertrag sieht mittlerweile auch anders aus. weiterlesen...

Webseitenbewertung einfach steigern in 3 Minuten

Netzwerk
Erwartete Lesedauer:3 Minuten

Webseitenbewertung einfach steigern in 3 Minuten

Mein Blog wird einigermaßen gut besucht. Es verirrt sich täglich eine niedrige dreistellige Personenanzahl hierher. Was gut ist, der Großteil davon ist organic traffic, kommt also durch Suchmaschinen. Was schlecht ist, einige technische Bewertungskriterien meines Blogs sollten besser sein. Früher oder später steht jeder Seitenbetreiber vor exakt diesem Problem und muss sich über SEO (in diesem Fall onsite SEO) weitere Gedanken machen. Letztlich ist das Mittel - die Webseitenbewertung einfach steigern - ein Schritt um das Ziel von mehr Besuchern zu erreichen. weiterlesen...