Türkei mit GTI Reisen Teil 2/3

Erwartete Lesedauer:4 Minuten

GTI Reisen – Trilogie des Grauens Teil 2

Nachdem die Vorbereitungen bzw. die Vorab-Kommunikation mit weg.at und gtitravel.de nur semioptimal verlaufen sind, waren die Erwartungen an unsere Reise nicht sehr groß.

Unsere Reise startete mit einem überpünktlichen Taxifahrer der schon zehn Minuten vor dem bestellten Zeitpunkt vor unserer Tür stand. Dadurch war unsere Abreise etwas überhastet was sich später noch bemerkbar machen sollte ...weiterlesen

Bitte teilt diesen Beitrag auch mit euren Freunden:

Walfahrtskirche von Trois-Rivieres / Quebec

Erwartete Lesedauer:2 Minuten

Our Lady of the Cape Shrine

Trois-Rivieres liegt, je nachdem ob man am rechten oder linken Ufer des St. Lorenz Stroms unterwegs ist direkt am Highway 40 bzw. 25 Kilometer entfernt von Highway 20. Es ist einer der bekanntesten Walfahrtsorte in Ostkanada und beherbergt laut Wikipedia 130.000 Einwohner. Auffällig sind auch hier wieder die überbreiten Straßenzüge die für zwei Spuren ausgelegt sind und in Europa eher einer vier- bis fünfspurigen Autobahn entsprechen. weiterlesen...

Bitte teilt diesen Beitrag auch mit euren Freunden:

Das Rathaus in Kingston Ontario

Erwartete Lesedauer:2 Minuten

Hauptstadt von Ober- und Niederkanada 1841

Die Attraktion von Kingston ist der historische Stadtkern. Vom Macdonald Cartier Freeway ins Innere der Stadt sind es etwa 10 Kilometer und nachdem man die Vorstadt hinter sich gelassen hat trifft man auf eine breite Einkaufsstraße (Princess Street). Wenn man dieser bis zum Ende folgt weiterlesen...

Bitte teilt diesen Beitrag auch mit euren Freunden:

Bevor ich sterbe will ich…

Erwartete Lesedauer:2 Minuten

Nachmittagsspaziergang in Graz

Dabei habe ich beim Lendplatz an einer Plakatwand ein nettes, gespraytes Bild entdeckt. Der Text lautete dabei jeweils: Bevor ich sterbe will ich.... Danach gibt es eine freie Fläche auf der man selbst eintragen kann weiterlesen...

Bitte teilt diesen Beitrag auch mit euren Freunden:

Kensington Market in Toronto

Erwartete Lesedauer:2 Minuten

The hippest place in town

Kensington Market liegt an der Schnittstelle von Little Italy, Chinatown und dem Universitätsgelände in Toronto. Er ist einfach zu Fuß zu erreichen und wenn man beim Rogers Center bzw. dem CN-Tower startet nach zwei Kilometern zu erreichen (30 Minuten). Der Markt ist ausgesprochen hip und angesagt und eigentlich weiterlesen...

Bitte teilt diesen Beitrag auch mit euren Freunden: